Bevor Sie die Mitgliedschaft bei uns beantragen, lesen Sie bitte zuerst unsere Satzung und entscheiden Sie, ob Sie dieser zustimmen können, denn die Satzung ist die Grundlage unserer Arbeit.

Wenn die Inhalte der Satzung Ihre Zustimmung finden, können Sie den Mitgliedsantrag

  • herunterladen oder
  • per E-Mail oder
  • per Fax unter 04181 134949 oder
  • schriftlich unter unserer Vereinsanschrift anfordern,

ihn ausfüllen und unterschrieben per Post an unsere Vereinsanschrift
   Oekumenischer Hospizdienst Buchholz e.V.
   Steinbecker Straße 44
   21244 Buchholz
senden.

Sofern Sie Ihren Mitgliedsbeitrag von Ihrem Konto einziehen lassen möchten, können Sie ein entsprechendes Einzugsermächtigungsformular auf den gleichen Wegen herunterladen oder anfordern und ebenfalls unterschrieben per Post an unsere Vereinsanschrift senden. Sollte ein Einzug aus von uns nicht zu vertretenden Gründen nicht ausgeführt werden können, können von Seiten der Bank Gebühren erhoben werden, die wir Ihnen dann in Rechnung stellen müssten.

Die Einzugsermächtigung hat für Sie folgende Vorteile:

  • Sie müssen sich nicht um eine regelmäßige Überweisung oder einen kostenpflichtigen Dauerauftrag kümmern.
  • Sie können im Falle eines falschen Einzugs unsererseits, diesen innerhalb von 6 Wochen bei der Bank zurückgeben.

 

Zusätzliche Informationen